Logo IQ-Consult 
 
 
menuepunkt
menuepunkt
menuepunkt
menuepunkt
menuepunkt
menuepunkt
menuepunkt
menuepunkt
menuepunkt
menuepunkt
menuepunkt
menuepunkt
 

Die Autoren geben in diesem Buch eine Darstellung der vorhandenen Erkenntnisse über die Arbeitsfähigkeit oder Arbeitsbewältigungsfähigkeit von Menschen. Ihr Ziel ist es, entsprechende Entscheidungsprozesse bei Unternehmensführungen und Mitarbeitern anzuregen und zu unterstützen. Im Mittelpunkt steht die Anforderung, angesichts des steigenden Durchschnittsalters der Bevölkerung und damit auch der Belegschaften eine zukunftsfähige Personalpolitik zu fördern, die die Herausforderungen, aber auch Chancen dieser Entwicklung aufgreift.

Die Autoren und Herausgeberin:

Juhani Ilmarinen ist seit 1992 Professor und Leiter der Abteilung Physiologie des Finnischen Instituts für Arbeitsmedizin (FIOH), Helsinki, Finnland. Schwerpunkte: Altern und Arbeit, Arbeitsfähigkeit und Arbeitsphysiologie. Er ist Vorsitzender des »Technical Committee Aging, International Ergonomics Association (IEA)« und Sekretär des »Scientific Committee Aging and Work, International Commission on Occupational Health«.

Jürgen Tempel, Dr. med., Lehrbeauftragter an der Universität Bremen, arbeitet seit 1996 als Arbeitsmediziner in Bremen und Hamburg. Referententätigkeit in der Erwachsenenbildung und externer betrieblicher Berater (für das DGB-Bildungswerk seit 1996). Seit 1996 systematische Anwendung des Arbeitsbewältigungsindex in Forschung und arbeitsmedizinischem Alltag in Kooperation mit FIOH in Helsinki.

Marianne Giesert ist beim DGB-Bildungswerk in Düsseldorf zuständig für den Bereich Arbeit und Gesundheit.

Harald Schartau ist Minister für Arbeit und Soziales, Qualifikation und Technologie des Landes Nordrhein-Westfalen.

Das Buch ist im Buchhandel und beim VSA Verlag zum Preis von 20,40 € erhältlich.
ISBN 3-87975-840-9
Internet:www.vsa-verlag.de
e-Mail: info@vsa-verlag.de


Download:

 
suchedruckansicht